Sie haben Fragen? 0228 81002-55

AKTUELLE MELDUNGEN

Nachrichten und aktuelle Meldungen

Starkes Interesse an der Gemeinschaft soll weiterhin gefördert werden

2020 hat der BdS allein vier neue Mitglieder aufgenommen. Die Dynamik kann mit der nun vom BdS-Vorstand erneuerten Probemitgliedschaft verstärkt werden. Interessierte Staudengärtner und Staudengärtnerinnen sind damit eingeladen, die aktive Gemeinschaft ein Jahr lang mitzuerleben:

  • Sie können an den Wintertagungen und den sehr engagierten Mitgliederversammlungen teilnehmen (ohne Stimmrecht).
  • Sie können die Kollegen in den Regionalgruppen kennen lernen.
  • Sie erhalten die Mitgliedsinformationen des BdS.
  • Sie können Werbematerialien für ihre Kunden nutzen.

Für eine Jahrespauschale von 100 Euro öffnet sich der Bund deutscher Staudengärtnern neuen Mitgliedern. Vollmitgliedern bleibt weiterhin die Stimmberechtigung vorbehalten, den Pflanzentausch nutzen zu können und auch in die Bezugsquellenliste aufgenommen zu werden. Auch das Qualitätszeichen Stauden des Zentralverbands Gartenbau e. V. (ZVG) mit dem intensiven fachlichen Austausch können nur ordentliche Mitglieder führen.

Nähere Informationen gibt die Geschäftsstelle des BdS unter info@stauden.de und telefonisch unter 0228 8100-251.

Zurück

Copyright 2020 Bund deutscher Staudengärtner e. V. (BdS)
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.